-->

Rezension zum Roman von Francine Feuné

Direkt zum Seiteninhalt

Rezension zum Roman von Francine Feuné

VERLAG RENATE BRANDES IN ALTENRIET
Veröffentlicht von Renate Brandes in Rezension · 21 April 2023
Tags: RezensionFrancineFeunéFamilieKinderwunsch


RezensionFrancine Feuné bringt ersten Roman heraus


Schon seit ihrer Kindheit in Kamerun schreibt Francine Feuné mit großer Begeisterung. Nun hat die Bempflingerin den Roman „Meine Familie, mein Leben“ veröffentlicht.
BEMPFLINGEN Die Hoffnung niemals aufgeben und an seine Träume glauben – das ist das Lebbensmotto von Francine Feuné. Für die 40-Jährige ist im vergangenem September ein Traum in Erfüllung gegangen: Die Bempflingerin hat ihren ersten Roman auf Deutsch "Meine Familie, mein Leben" beim Brandes-Verlag veröffentllicht.
Den kompletten Artikel können Sie hier nachlesen: https://www.ntz.de

Herzlichen Dank an Kirsten Oechsner von der Nürtinger Zeitung für diesen Beitrag!




Zurück zum Seiteninhalt