Vorstellung von Autoren*innen, Sprecherin und Produzent - VERLAG RENATE BRANDES IN ALTENRIET

Direkt zum Seiteninhalt
TEAM.
Autor

Martin Bartholme wurde 1986 in Bad Mergentheim geboren. Nach dem Abitur studierte er in Fulda erfolgreich Sozialpädagogik und arbeitet heute in der Kinder -und Jugendhilfe. In seiner Freizeit engagiert er sich gegen Rassismus, hört gerne Musik und drückt dem SC Freiburg die Daumen. Alle Geschichten entstanden am späten Abend oder in der tiefen Nacht, wenn der Arbeitsalltag beendet war und der Nachwuchs im Bett lag. Er lebt glücklich mit Frau und Kindern in seiner Heimatstadt Tauberbischofsheim.
Sprecherin

Franziska Benz, geboren 1988 in Würzburg, studierte 2010-2014 Schauspiel an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg. Anschließend gastierte sie u.a. am Staatstheater Stuttgart, Schauspielhaus Graz und Nationaltheater Mannheim, bis sie 2016 den Weg vor die Kamera einschlug. Drei Jahre spielte sie die Hauptrolle in der Serie „Alles was zählt“, um sich dann für die Freiberuflichkeit zu entscheiden. Seitdem ist sie in Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, arbeitet als Sprecherin für Hörspiele und ist als Schauspieldozentin tätig.

Es ist mehr als nur nicht Laufen
Autor

Johannes Maier wurde 1990 in Neumarkt in der Oberpfalz geboren. Seine Jugendzeit verbrachte er mit Fußball spielen, Zeit mit Freunden und im Winter mit Wintersport jeglicher Art. 2009 hatte er einen Unfall und ist seitdem querschnittgelähmt. Nach vielen Operationen und noch andauernden Therapien fand er ins Leben zurück. Trotz Handicap schloss er seine Ausbildung als Elektriker für Energie und Gebäudetechnik ab und bekam eine Chance als Quereinsteiger bei einem heimatnahen Transport- und Logistikunternehmen in der Buchhaltung. Der Autor lebt und arbeitet bis heute in Bayern. Seine Familie und seine Freunde waren und sind ihm eine große Unterstützung und der Sport in der Natur – Handbikefahren - ist dem Autor sehr wichtig.


Autorin

Regina Rothengast, geboren 1958, lebt in einem kleinen Dorf im Main-Tauber-Kreis. Sie ist glücklich verheiratet, Mutter einer erwachsenen Tochter und eines erwachsenen Sohnes, ihr ganzer Stolz sind die beiden Enkeltöchter. Neben ihrer Arbeit im öffentlichen Dienst engagiert sich die sportliche Autorin in ihrer Freizeit in verschiedenen Vereinen, wenn ihre Schreiblust es zulässt.
Autor

Steffen Reus, Jahrgang 1977, ist Gymnasiallehrer und lebt in Heidelberg. Seit mehr als 15 Jahren ist er freier Mitarbeiter des Stadtmagazins FRIZZ Das Magazin Aschaffenburg, außerdem berichtete er mehrere Jahre für die Lokalzeitung Main-Echo aus der Kreisliga Odenwald. Im Jahr 2008 arbeitete er ein halbes Jahr lang als Sportredakteur bei der Allgemeinen Zeitung in Windhoek, Namibia. Dort beschäftigte er sich mit so unterschiedlichen Themen wie Rugby, Tontaubenschießen und natürlich Fußball. Er ist Fan und Mitglied des SC Freiburg.
Produzent

Cedric Sprick ist ein deutscher Künstler und arbeitet als Schauspieler, Tänzer, Fotograf und Produzent. Nach seinem Bühnentanz-Studium an der Folkwang-Universität der Künste in Essen war er in diversen Produktionen am Musiktheater Gelsenkirchen, der Deutschen Oper am Rhein und in der Schweiz als Tänzer tätig. Als Schauspieler steht er für die ARD, ZDF und freie Projekte vor der Kamera. Zudem produziert er seit 2019 den journalistischen Podcast „Spielplatz“, der sich an angehende Schauspieler*Innen richtet.
Autor

Klaus Teichmann, Jahrgang 1970, liebt Fußball und schreibt darüber: Seit rund drei Jahrzehnten etwa für die taz, die Süddeutsche Zeitung, die Frankfurter Rundschau, spiegel online oder die Financial Times Deutschland. Er lebte als Redakteur der Zeitung zum Sonntag und der Basler Zeitung einst in Freiburg, wo er über den Sport-Club berichtete.
copyright Renate Brandes 2021
Unsere Empfehlungen
Zurück zum Seiteninhalt