Direkt zum Seiteninhalt

Regina Rothengast | Meine wundervolle Weihnachtsmischung


Bibliografische Daten:

Autorin Regina Rothengast
1. Auflage
12 cm Breite x 19 cm Höhe
ca. 204 Seiten
ET September 2022

Hardcover

ISBN 978-3-948818-17-3
19,99 € (D)

Softcover

ISBN 978-3-948818-16-6
14,99 € (D)

eBook

ISBN 978-3-948818-18-0
10,99 € (D)


Was hat Weihnachten mit kaputten Truhen, Polizeieinsätzen oder verlorenen Haustieren zu tun? Die Antwort gibt Ihnen Regina Rothengast mit diesem Buch. Die Autorin hat ganz unterschiedliche Erzählungen zum Thema »Weihnachten« zu Papier gebracht. In dieser wundervollen Weihnachtsmischung finden Sie »etwas andere« Erzählungen rund um das Fest, die teils zum Träumen und Innehalten einladen, teils zum Weinen oder Schmunzeln führen.

Regina Rothengast hat sich sowohl romantischer als auch dramatischer Zutaten bedient, um ein empathisches Geschichten-Potpourri zu schreiben. Freuen Sie sich auf erlösende Telefonanrufe, geheimnisvolle Briefe oder sommerliche Gesänge, die alle eines gemeinsam haben: Den weihnachtlichen Zauber, der diesem Fest innewohnt.
Google-Bewertungen

Gudrun Meisen
***** , 26.09.2022
Habe einfach die liebevoll geschriebenen Weihnachtsgeschichten von Regina Rothengast schon im September gelesen...Lest das Buch und freut euch auf herzerwärmende Kurzgeschichten an langen Winterabenden!!!

Leserbriefe

Summer, 06.12.2022
Die Hulle Fraa und andere weihnachtliche Köstlichkeiten
Die Hulle Fraa: Ein Weihnachtserlebnis aus Kinderaugen, Gans ganz verkohlt: Das Fest der Liebe und die heikle Frage: Was gibt’s zu essen? Das Kindergrab: Geschichten wie diese lenken meinen Fokus immer wieder auf das Glück, das ich habe und lassen es mich besonders schätzen.
Neben diesen drei Erzählungen gibt es in Regina Rothengasts wundervoller Weihnachtsmischung noch 13 weitere, die das große Fest von allen Seiten beleuchten, die mir lustige, traurige und nachdenkliche Momente beschert haben und vor allem dafür sorgen, dass ich immer wieder kurz innenhalte in diesem Advents- und Vorweihnachtstrubel und zur Ruhe komme und dem eigentlichen Zauber dieser Zeit lausche, der mir leider immer wieder verloren geht. Herzlichen Dank dafür!
Ihr lieben Menschen da draußen: Schenkt euch selbst oder euren Lieben dieses besondere mit viel Witz, aber auch viel Tiefgang versehene Buch und damit die Möglichkeit, voll und ganz einzutauchen in diese besinnliche und zugleich aufregende Zeit.

AMAZON-Bewertungen

Andreas, 5,0 von 5 Sternen
Tolle, abwechslungsreiche Geschichten rund um Weihnachten
Rezension aus Deutschland vom 22. November 2022, Verifizierter Kauf
Das 2. Buch von Regina Rothengast knüpft vom Unterhaltungswert nahtlos an Sandalen in Winter an.
Die Geschichten sind so erzählt, dass sie jeder und jede mitfühlen kann. Es hat mir sehr großen Spaß gemacht die Erzählungen zu lesen und ich habe das Buch verschlungen. Vor allem der Mix aus lustigen Geschichten, aber auch die ersten Töne gefallen mir ausgesprochen gut.
Das Buch ist wunderbar für die kalte Jahreszeit und ich kann es allen nur ans Herzen legen, das Buch zu lesen.
Ich freue mich schon auf die nächste Veröffentlichung.

Mimi, 5,0 von 5 Sternen
Für jeden etwas dabei
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 15. November 2022
Auch mit diesen tollen Kurzgeschichten konnte die Autorin mich überzeugen. 🥰
Jede Geschichte hat ihren eigenen Charakter, es gibt etwas zu lachen, etwas ernstes und etwas trauriges.😊
Also für jeden etwas dabei.
Die Autorin schreibt flüssig, authentisch und bildlich.
Das Cover finde ich richtig toll und passt perfekt zum Thema. 💜
Von mir eine absolute Leseempfehlung. 🖤💛

Feodora, 5,0 von 5 Sternen
Berührende Geschichten rund um das Weihnachtsfest
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 7. November 2022
Das Buch von Frau Rothengast hält, was der Titel verspricht. Es ist eine ganz wundervolle Mischung aus nachdenklichen, berührenden und heiteren Geschichten. Man darf schmunzeln oder auch mal laut lachen über die "ganz verkohlte Gans" oder über den genervten Friedbert, der den alljährlichen Weihnachtsstress, dem er durch seine Ehefrau Elfriede ausgesetzt ist, mit engelhaftem Gleichmut erträgt. "Der geheimnisvolle letzte Brief" und "Das Kindergrab" können dagegen schon mal ein Tränchen zum Fließen bringen. Doch versteht es die Autorin wundervoll, am Ende einer jeden Geschichte die Botschaft von Hoffnung, Liebe und Versöhnung aufscheinen zu lassen. Schließlich liegt darin die eigentliche Bedeutung von Weihnachten. Und ihrem zum Schluss ausgeprochenen Wunsch nach Frieden kann ich mich nur von ganzem Herzen anschließen. Danke für diese Lesestunden.

Heidelinde Penndorf, 5,0 von 5 Sternen
Ein wundervolles Büchlein - Prädikat: absolut lesenswert
Rezension aus Deutschland vom 25. Oktober 2022
Die Autorin überrascht die Leserinnen und Leser mit einem Potpourri weihnachtlicher Kurzgeschichten. Die Shortys sind voller Harmonie, Nachdenklichkeit, zwischenmenschlich berührend und manchmal in ihren Zwischentönen melancholisch. Auch Regina Rothengast's eigene Kindheitserinnerungen fügen sich nahtlos in den wunderbaren Geschichtenreigen ein. Ich habe geschmunzelt, gelacht, manchmal war ich zu Tränen gerührt und hatte bei der Geschichte um die ›‹Hulle Fraa‹ einen AHA-Effekt, den ich mit der Autorin geteilt habe.
Die letzte Geschichte im Buch ist eine ganz besondere. Regina Rothengast stellt sich angesichts der weltpolitischen und wirtschaftlichen Krise, hervorgebracht durch den Krieg in der Ukraine, begonnen durch einen Aggressor, viele Zukunftsfragen. Es sind Fragen, die uns sicher alle bewegen. Die Geschichte mündet in ihrem Weihnachtswunsch, der mit Sicherheit der innigste Wunsch aller friedliebenden Völker und aller Menschen ist – NIE WIEDER KRIEG! Danke dafür.
Ein wundervolles Büchlein, welches mir eine sehr lebendige, nachdenkliche und interessante Lesezeit bescherte, die mich auch in meine eigne Kindheit zurückblicken ließ.
Prädikat: absolut lesenswert

sika58, 5,0 von 5 Sternen
Diese „Weihnachtsmischung“ gehört auf jeden Tisch
Rezension aus Deutschland vom 25. Oktober 2022
Sechzehn Geschichten, ein Bollwerk aus Freude, Ironie, Ängste und Empathie. Vom Tierwohl über Polizeialltag bis hin zum Ukrainekrieg – zeitgemäß, teilweise bedrückend aber auch ermutigend – und alles mit Bezug zum hohen Fest.
Allesamt Geschichten, die das Leben so schreibt, persönliche Schicksale, mal mehr oder weniger erfreulich. Doch jede einzelne Story ist voll von unsäglicher Empathie, wobei man vielfach Erfahrungen aus seinem eigenen Leben wiederfindet.
Sämtliche Erzählungen sind so realitätsnah von der Autorin geschildert und machen, wie auch im vorherigen Buch „Sandalen im Winter“ stets neugierig auf die nachfolgende Geschichte.
Ein Buch, das man unbedingt gelesen haben sollte!
„Liebes Christkind, bitte mach, dass alles wieder gut wird“, bzw. „Und allen Menschen Friede auf Erden“ sind nur zwei von unzähligen weiteren, erwähnenswerten Zitaten, die man ebenso rezitieren könnte.
Chapeau – unbedingt empfehlenswert!

Irmi64, 5,0 von 5 Sternen
Das perfekte Geschenk: besonders (aber nicht nur) zu Weihnachten!!!
Überprüft in Deutschland 🇩🇪 am 6. Oktober 2022
Falls jemand schon das erste Buch mit Kurzgeschichten dieser Autorin kennt (Titel: Sandalen im Winter), dann kennt er/sie auf jeden Fall schon die humoristische und ironisch-sarkastische Seite von Regina Rothengast.
Dieses lustige Talent kommt im vorliegenden Buch "Meine wundervolle Weihnachtsmischung" natürlich auch wieder zur Geltung; darüber hinaus aber zeigen sich noch weit mehr Facetten: es gibt traurige und romantische, nachdenkliche und dramatische , besinnliche und nostalgische Geschichten, die alle irgendwie irgendetwas mit dem großen Fest zu tun haben.
Dieses Buch ist wahrlich, was der Titel verspricht: "eine wundervolle Weihnachtsmischung": mit Überzeugung gebe ich 5 Sterne!


facebook-Berwertungen

Mimi's bunte Welt 21. November um 18:04
Rezension
Meine wundervolle Weihnachtsmischung: Erzählungen rund um das Fest von Regina Rothengast
Ich vergebe 5 von 5 Knochen
Auch mit diesen tollen Kurzgeschichten konnte die Autorin mich überzeugen.
Jede Geschichte hat ihren eigenen Charakter, es gibt etwas zu lachen, etwas ernstes und etwas trauriges.
Also für jeden etwas dabei.
Die Autorin schreibt flüssig, authentisch und bildlich.
Das Cover finde ich richtig toll und passt perfekt zum Thema.
Von mir eine absolute Leseempfehlung.

Meine wundervolle WeihnachtsmischungRegina Rothengast, geboren 1958, lebt in einem kleinen Dorf im Main-Tauber-Kreis. Sie ist glücklich verheiratet, Mutter einer erwachsenen Tochter und eines erwachsenen Sohnes, ihr ganzer Stolz sind die Enkelkinder. Als Ruheständlerin engagiert sich die sportliche Autorin in ihrer Freizeit in verschiedenen Vereinen und widmet sich vermehrt dem Schreiben.

Ihr Debüt "Sandalen im Winter" beschäftigt sich mit Geschichten aus dem Leben, garantiert zum Schmunzeln. Ein drittes Werk, dieses Mal ein Roman, wird Frühjahr/Sommer 2024 erscheinen

VERLAGSPROGRAMM

Zurück zum Seiteninhalt