-->

SC-Geschichten in "Heimspiel"

Direkt zum Seiteninhalt

SC-Geschichten in "Heimspiel"

VERLAG RENATE BRANDES IN ALTENRIET
Veröffentlicht von Renate Brandes in Rezension · 1 Oktober 2023
Tags: RezensionNeuerscheinungBelletristikKurzgeschichtenMartinBartholme

Zwischen Hoffnung und Melancholie
SC-Geschichten im Stadionmagazin "Heimspiel"


Heimspiel vom 01.10.2023, wege
Zwischen Hoffnung und Melancholie. Was einerseits sehr poetisch, andererseits ein bisschen nach Abstiegskampf klingt, ist der Titel des zweiten Kurzgeschichtenbandes von Martin Bartholme und damit zunächst einmal eher ersteres. Der 1986 geborene Autor aus Tauberbischofsheim schreibt in seinen 24 Geschichten über Erinnerungen, Zukunftsträume und entscheidende Momente. Und damit sind wir dann doch beim Fußball: Bartholme, großer Fan des Sport-Club, hat es sich nicht nehmen lassen, seinen Verein in zwei der Geschichten sehr prominent auftreten zu lassen. Eine Auswärtsreise und eine Liebeserklärung an das Dreisamstadion finden sich in den kleinen Erzählungen.

Weitere Kurzgeschichten von Martin Bartholme:






Zurück zum Seiteninhalt